300 Kinder beim Oberbürer Generationen-Jass

Die Gemeinde Oberbüren hat ihr 1200-jähriges Bestehen unter anderem mit einem Generationen-Jass gefeiert. 300 Schülerinnen und Schüler waren mit erwachsenen Jasspartnern mit von der Partie. Weiterlesen

Der Generationen-Jass an der Messe 50plus

Vom 3. bis 5. März haben Interessierte die Möglichkeit, sich an der Messe 50plus in Weinfelden über ein Engagement beim Generationen-Jass in der Schule zu informieren. Weiterlesen

Film über den Generationen-Jass

Filmerin Gabriela Betschart hat einen kurzen Film über das Projekt Generationen-Jass realisiert.   Weiterlesen

Rekordbeteiligung in Gossau

Nicht weniger als 152 Personen nahmen am Generationen-Jassturnier des Migros-Kulturprozents in Gossau teil. Zwischen den jüngsten Teilnehmerinnen und dem ältesten Teilnehmer lagen mehr als 80 Jahre Altersunterschied. Weiterlesen

Generationen-Jass im Museum

Das Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zeigt vom 23. Juni bis 30. Oktober in der Ausstellung „Lust auf ein Spiel?“ Geschichten rund ums Kartenspiel. Am 21. August findet im Museum ein grosser Spieltag inklusive Generationen-Jassturnier des Migros-Kulturprozents statt. Weiterlesen

Generationen-Jass in der Oberstufe Bronschhofen

Das Jass-Jahr hat mit Vollgas begonnen: 2016 kamen bereits rund 200 Schülerinnen und Schüler in den Genuss eines Generationen-Jass. Unter ihnen waren auch drei Klassen der Oberstufe Bronschhofen. Die Wiler Zeitung hat darüber berichtet.

Mitwirkende für Generationen-Jass in der Schule gesucht

Mit dem Projekt Generationen-Jass vermittelt das Migros-Kulturprozent erfahrene Jasserinnen und Jasser an interessierte Lehrpersonen. Männer und Frauen, die gerne bei solchen Schulbesuchen mitwirken würden, können sich jetzt melden.   Weiterlesen

Zu Gast im Generationen-Treff

Am Mittwoch, 28. Oktober, war das Migros-Kulturprozent mit einem weiteren Generationen-Jassturnier an einem speziellen Ort zu Gast: Im von Senioren geführten Generationen-Treff Negropont in Rorschach. Weiterlesen

Die Saison ist eröffnet

Zum Start in die Generationen-Jass-Saison wurde in Chur die Teilnehmerzahl aus dem Vorjahr gleich verdoppelt: 36 2er-Teams nahmen am 3. Oktober am zweiten Churer Generationen-Jassturnier teil. Der jüngste Teilnehmer war 8-jährig, der älteste 85 Jahre alt. In friedlicher Atmosphäre haben Jung und Alt getrumpft, gestochen und fleissig Punkte notiert.

Besonders freuen durfte sich die 6. Klasse aus dem Schulhaus Montalin in Chur: Sie nahm mit 17 Generationen-Teams am Jassturnier teil und sicherte sich damit den Klassenpreis, einen Ausflug in den Säntispark nach Abtwil. Gewinner waren beim Generationen-Jassturnier aber alle, denn schliesslich zählt vor allem das Mitmachen und nicht der erspielte Rang.

Bilder vom Jassturnier gibt’s in der Galerie.

„Es entsteht ein Austausch, der sonst nicht stattfindet“

In der ganzen Ostschweiz sind durch den Generationen-Jass vermittelte Jasserinnen und Jasser unterwegs, um Lehrkräfte dabei zu unterstützen, ihre Schülerinnen und Schüler ins Jassen einzuführen. Ein Beispiel ist die Sekundarschule Ebnet in Herisau, wo ausnahmslos alle Jugendlichen das traditionelle Schweizer Kartenspiel erlernen. Lehrer Jann Eberhart erklärt wie und warum. Weiterlesen